Home > Dienstleistungen > Geoinformation > Infrastrukturen

Infrastrukturen

Effizienz und Sicherheit bei Planung und Betrieb von Infrastruktureinrichtungen – mit Leistungen von Hansa Luftbild.

Für Planungsvorhaben, etwa neue Stromtrassen, Verkehrswege oder Rohstoffgewinnung, benötigen Sie zuverlässige und genaueste Informationen. Und sicherheitskritische Einrichtungen wie Freileitungen, Pipelines oder Brücken müssen Sie regelmäßig dokumentieren, vermessen und überwachen - möglichst schnell, kostengünstig und sicher.

Airborne Laser Scanning und Photogrammetrie liefern Ihnen ideale Ergebnisse: Große, unzugängliche Gebiete mit dichter Vegetation werden schnell und detailgenau erfasst - anders als vom Boden oder per Satellit. Neue Projekte benötigen kaum mehr als 72 Stunden Vorbereitungszeit - so erhalten Sie schon in kürzester Zeit die gewünschten Ergebnisse.

Mit nur einem Messflug werden wichtige Informationen zum Bodenrelief, zur lokalen Vegetation und zu baulichen Objekten gewonnen. Hochauflösende Luftbilder und Orthofotomosaike, realitätsnahe 3D-Gelände- und Gebäudemodelle sowie Videoaufnahmen aus verschiedenen Blickwinkeln – perfekt für Planung und Dokumentation von Neu- und Umbauten, Erweiterungs- und Instandhaltungsarbeiten.

Und Sie erhalten noch mehr: detaillierte Auswertungen zur tatsächlichen Vegetation, zu topographischen Gegebenheiten und Geländeverhältnissen, Datenmanagement durch Geoinformationssysteme oder Umweltverträglichkeitsprüfungen Ihrer geplanten Baumaßnahmen.

Weiterführende Informationen:

PDF zu Hansa Luftbild Leitungsvermessung

In luftiger Höhe. Leitungsvermessung aus dem Hubschrauber
Laserscanning aus dem Hubschrauber ist für Energieversorger und Leitungsnetzbetreiber die ideale Methode zur verlässlichen Datenbeschaffung. Mit dem Verfahren werden Leitungskorridore und Freileitungsnetze vermessen und überwacht. Dabei werden Details wie Seilverlauf, Durchhang, Freileitungselemente sowie Leitungsaufhängungen anhand der mit hoher Frequenz pulsierenden Lasermessungen Punkt für Punkt in drei Dimensionen erfasst. [ PDF ]


PDF zu Hansa Luftbild Mining-Dienstleistungen

Geodaten für Minen und Deponien - Planung und Betrieb
In den letzten Jahren ist durch die zunehmende Nachfrage in Schwellenländern
und neue Produktionsweisen in der Hightech-Industrie der Bedarf an Rohstoffen
und geeigneten Standorten für Lagerstätten, Minen und Deponien enorm gestiegen. Aktuelle Geodaten für das Bodenmanagement bilden dabei die Grundlage für die effiziente und kostengünstige Planung von potentiellen Standorten sowie den Ausbau und die Bewirtschaftung von Anlagen und Flächen. [ PDF ]


PDF zu Hansa Luftbild CorridorMapping

Airborne Korridor-Mapping. Schnell, präzise, günstig
Das moderne Korridor-Mapping von Hansa Luftbild ist die ideale Technik zur Planung, Dokumentation, Vermessung und Überwachung von Korridoren, wie Freileitungen, Pipelines, Straßen und Eisenbahnnetze. Durch die Kombination von Laserscanner, Digital- und Thermalkamera sowie Differentiellem GPS (DGPS) kann Hansa Luftbild mit nur einer Befliegung zahlreiche Aufgabenstellungen der Fernerkundung lösen. Schnell, exakt und kostengünstig. [ PDF ]


Hansa Luftbild Widmungskataster

Ist die Straße eigentlich privat oder öffentlich?

Klare Rechtsverhältnisse für das Straßen- und Wegenetz basieren auf aktueller Information: unentbehrliche Voraussetzung für jede sachgerechte Planung der Straßennutzung. Doch hier stehen viele Kommunen vor großen Herausforderungen: vor allem bei älteren Straßen steht die Eigenschaft „gewidmet/öffentlich“ nicht fest und Gerichte fällen Entscheidungen oft nach ihrer rechtlichen Einstufung. Unterschiedlich alte und verstreut aufbewahrte teils analoge Karten, Widmungsverfügungen, Bestandsverzeichnisse usw. müssen digital im GIS erfasst, Flurstücken zugeordnet und mit der Ist-Situation verglichen werden. Widmungskataster von Hansa Luftbild helfen Ihnen, Rechtssicherheit herzustellen. [ PDF ]


Hansa Luftbild Urbane Sturzfluten

Urbane Sturzfluten – Plötzlich, überall und jederzeit

Urbane Sturzfluten nach Starkregen können jede Kommune treffen: versiegelte Siedlungsgebiete sind besonders gefährdet. Doch anders als beim Hochwasser gibt es bei Starkregen keine Vorwarnung: die Schlammflut kommt von oben, mit hoher Fließgeschwindigkeit und hoher Zerstörungskraft. Wenn das Wasser weder versickern noch kontrolliert ablaufen kann, bahnt es sich seinen eigenen Weg. Nachrichten von unterspülten Straßen und überfluteten Kellern gibt es immer öfter - auch aus bisher verschonten Kommunen. Oft schon während der Aufräumarbeiten stellen Bevölkerung und Politik die Frage nach dem „Warum“. Lesen Sie hier, was Sie tun können. [ PDF ]

Ihr Ansprechpartner

Dr. Jürgen Schulz

Vertrieb
Telefon +49 173 9766-440
schulz@hansaluftbild.de

top

Hansa Luftbild AG
Nevinghoff 20
48147 Münster
Fon +49 251 2330-0
Fax +49 251 2330-112

info@hansaluftbild.de