Home > Dienstleistungen > Geoinformation > Solardachkataster

Solardachkataster

Der Bauboom für neue Photovoltaikanlagen hält an – dank sinkender Investitionskosten für Neuanlagen und der wachsenden Bedeutung alternativer Energien. Bis 2020 wird sich die weltweite Kapazität von Solaranlagen nach Branchenschätzungen verfünffachen und für Deutschland immerhin noch verdreifachen.

Wenn Sie den passenden Zeitpunkt nicht verpassen und dem erfolgreichen Beispiel einzelner Kommunen und Unternehmen folgen möchten, dann sind unsere Solarpotentialanalysen und Solardachkataster die richtige Lösung für Sie. Durch den gezielten Ausbau regenerativer Energieerzeugung können Sie mittelfristig energieautark werden, Klimaschutz-Vorgaben einhaltenund durch Stromverkauf neue Einnahmequellen erschließen.

Auf der Basis von Luftbildaufnahmen oder Airborne Laser Scanning berechnen wir automatisch die Form, Neigung, Exposition und Verschattung nahezu aller Dachflächen im Jahresverlauf und ermitteln für Sie deren Solarenergiepotential. Kommunen können diese Informationen dann ihren Bürgerinnen und Bürgern, Gewerbetreibenden und der Industrie zur Verfügung stellen - etwa über ein webgestütztes Solarregister. Und Unternehmen mit großflächigem Immobilienbesitz oder weitläufigen Produktionsanlagen erhalten einen präzisen Überblick über zusätzliche Einnahmepotentiale.

Weiterführende Informationen:

PDF zu Hansa Luftbild Solardachkataster

Solardachkataster als Bürgerservice
Die Erstellung eines Solardachkatasters bringt verschiedene Vorteile. Es bildet einen umfassenden Bürgerservice zur Stärkung der Erneuerbaren Energien. Das vorhandene Photovoltaikpotential wird anschaulich und verständlich dargestellt. Der Nutzer kann die Wirtschaftlichkeit seines Daches neutral prüfen - noch bevor ein PV-Unternehmen kontaktiert wird. [ PDF ]

top

Schnellanfrage

Minikontakt

Minikontakt Form

Hansa Luftbild AG
Nevinghoff 20
48147 Münster
Fon +49 251 2330-0
Fax +49 251 2330-112

info@hansaluftbild.de